Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite 

Übergabe des 500. EAGLE an die Bundeswehr

Das Bild zeigt ein gepanzertes Radfahrzeug in einer Werkshalle.

500. EAGLE (Quelle: BAAINBw)

Im Rahmen einer Feierstunde am 4. April 2014 hat die Firma General Dynamics European Land Systems-Germany (GDELS-G) in Kaiserslautern das 500. Geschützte Führungs- und Funktionsfahrzeug der Klasse 2 (GFF 2) vom Typ EAGLE an die Bundeswehr übergeben.

zum Artikel


Ausrüstung aus einer Hand – Generalinspekteur Wieker besucht das BAAINBw

Generalinspekteur Wieker besucht das BAAINBw

Generalinspekteur Wieker besucht das BAAINBw (Quelle: BAAINBw)

Rüstungs- und Beschaffungsvorhaben bewegen den Alltag im politischen Berlin, ebenso wie den Generalinspekteur der Bundeswehr, der die funktionalen Fähigkeitsforderungen für neue Vorhaben formuliert. Grund genug für General Wieker, sich vor Ort und aus erster Hand beim Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung, kurz BAAINBw, informieren zu lassen.

zum Artikel


Interview zum Thema „Erprobung des Mobilen geschützten Fernmeldeaufklärungssystems (MoGeFA)“ in Daun

Drei Soldaten vor zwei Bundeswehr-Fahrzeugen.

Oberstleutnant Herbusch – Kommandeur in Daun (Quelle: EloKaBtl 931 )

„MoGeFA“. Die Medien berichten darüber und es wird spekuliert: Was sind denn das für Fahrzeuge, die bei den Dauner Soldatinnen und Soldaten der Streitkräftebasis getestet werden? Was machen die dort in der Eifel? Im Interview erklärt Oberstleutnant Thomas Herbusch, Kommandeur des EloKa-Bataillons 931 in Daun Sinn und Zweck des Demonstratorsystems.

zum Artikel


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 07.04.14


http://www.baain.de/portal/poc/baain?uri=ci%3Abw.baain